03.-05.07. Wettkampffahrt nach Hildesheim

Downloads für Hildesheim 2015


Am Freitag gegen 16.30 Uhr starteten die Berliner Haie ins Wettkampfwochenende. Nach 4stündiger Busfahrt kamen wir endlich in Hildesheim an. Es wurde ein schweißtreibender, aber höchstprofessioneller Zeltaufbau. Als alle Zelte erfolgreich und halbwegs gerade standen, gab es eine verdiente Abkühlung.
Es folgte nun der entspannte Teil. Wir schnabulierten unser Mitgebrachtes, saßen gesellig beisammen und freuten uns auf den nächsten Tag. Ziemlich zu spät schlossen wir unsere Augen und sammelten Kraft für den Wettkampf.
Schon früh um halb sieben versammelten sich die ersten Haie im großen Zelt und stärkten sich bei Toastbrot und Cornflakes. Direkt nach dem Frühstück schwammen sich die disziplinierten Haie vor allen Anderen ein. Pünktlich um 11 Uhr gab es den Startschuss. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten kämpften wir in gewohnter Qualität. Bis 17 Uhr wurde ordentlich angefeuert, die Haut vorm Verbrennen geschützt, zwischendurch abgekühlt und lecker gekochte Nudeln verzehrt.
Es folgte eine längere Entspannungsphase, die wegen der großen Hitze sehr nötig war. Bei einer freien Abschlussstaffel gaben alle nochmal ihr Bestes. Am Abend wurde der Grill angeworfen und die Haie konnten sich an Fleisch und Käse sattessen. Wieder viel zu spät endete unser Tag in den aufgeheizten Zelten.
Am zweiten Wettkampftag mussten wir alle nochmal ran. Um 9 Uhr starteten die Ersten. Es folgten viele Läufe mit einigen Haiplatzierungen. Zwischendurch wurden fleißig die Zelte abgebaut, angefeuert, abgekühlt und lecker gegessen.
Zum Abschluss durfte das traditionelle Gruppenfoto nicht fehlen.
Um sich auf das schwere Tragen der Taschen vorzubereiten machten einige Haie einen Klimmzug am Ast. Fertig gepumpt verstauten wir alle Sachen im Bus. Alles bereit für die Rückfahrt!
Auf der Autobahn legten wir noch kurz einen Zwischenstopp bei einem bekannten Fastfoodrestaurant ein. Dort gab es Eis für Alle.
Dann ging es ohne große Komplikationen weiter nach Hause.
Erschöpft aber zufrieden kehrten wir nach einem heißen, gelungenen Wochenende zurück.


Maja K.

Die Webseite benutzt Cookies, weiterführende Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung (Internetauftritt). Dein Besuch wird anonymisiert von der Matomo Webanalyse erfasst, wenn du das nicht möchtest klicke hier.