03./04.03. Trainerfortbildung in Kienbaum

Seit Langem hatten wir schon den Wunsch, mit dem gesamten Trainer-Team ein Fortbildungswochenende zu gestalten. Nach unseren ersten vereinsinternen Fortbildungen konnten wir dieses Vorhaben am ersten Märzwochenende 2018 nun endlich in die Realität umsetzen.

Zwei Tage haben wir uns in das Bundesleistungszentrum Kienbaum zurückgezogen, wo wir wirklich die besten Bedingungen dafür hatten. Am ersten Tag lag der Schwerpunkt auf der Wiederholung der Rettungsfähigkeit und dem Erste-Hilfe-Training. Zwei Referenten der DLRG-Mitte haben uns alles mitgegeben und üben lassen, was wir für den Erstfall hoffentlich nie brauchen werden.

Den Abend haben wir mit Sport (Ultimate Frisbee und Basketball) und der Suche nach den "Werwölfen" ausklingen lassen. Da werden auch die Großen wieder zu Kindern...und haben jeder Menge Spaß! :)

Der zweite Tag war der Auffrischung von Themen vorbehalten, die das Training optimieren und den Spaß, die Freude und damit auch die Erfolge bei diesem ermöglichen: Sportpsychologie und Kommunikation (Franz), Trainingsmethodik und Didaktik (Julian und Mario), Fehlerkorrektur (Catrin) und schließlich die aktuellen Wettkampfbestimmungen (Nicole und Michelle) wurden von uns so vor- und aufbereitet, dass auch die Neulinge im Team vieles mitnehmen konnten.

Es war ein rundum gelungenes Wochenende in einer traumhaften Umgebung, was wir sicherlich irgendwann wiederholen werden.

Vielen Dank allen, die zum Gelingen beigetragen haben!

Die Webseite benutzt Cookies, weiterführende Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung (Internetauftritt). Dein Besuch wird anonymisiert von der Matomo Webanalyse erfasst, wenn du das nicht möchtest klicke hier.