23.-25.05. Pfingstfahrt 2015


Bei schönstem Pfingstwetter und gut gelaunt entspannten wir in vertrauter Umgebung in Blossin am Wolziger See vom turbulenten Alltag.
Während die einen wie immer mit dem Rad anreisten und so schon die ersten Bewegungsimpulse verarbeiteten, nahmen die anderen das Automobil, um auch die ganzen, für ein Campingevent nötigen Kleinigkeiten, zu transportieren.
Wie immer zog das "Jungvolk" in die Großzelte, während die Familien im Seminarhotel wohnten. Ob Abenteuerzelt oder festes Dach über dem Kopf- geschlafen haben wir gut, wenn auch die Brandenburger Schwimmjugend die Nachtruhe diesmal etwas sehr locker interpretierte.
Die Tage verbrachten wir auf der Wiese unter der Sonne, im Sand mit Beachen, an der Platte mit Tischtennis, auf dem Wasser mit Paddeln und SUP, im Wasser mit kurzbaden (es war echt kalt), am Grill und Feuer mit Essen und Philosophieren...
Es war rundum schön und wie immer eine nette Abwechslung zum Beckenrand.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.