06./07.05. BERLIN-Masters-Cup

Am 06. und 07. Mai 2017 fand in der SSE (Landsberger Allee) wieder der BERLIN-Masters-Cup statt. Insgesamt sind 9 Haie an den Start gegangen und haben wieder alles gegeben.

Insgesamt wurden von 29 Einzelstarts 11 Persönliche Bestzeiten aufgestellt. Björn Schubert gelang es über 400m Freistil in einer Zeit von 5:18,37 sogar einen Vereinsrekord aufzustellen. Insgesamt holten die Haie 3x Gold, 9x Silber und 3x Bronze! Auch die Staffel über 4x50m Freistil mixed die im Jahrgang 120-159 an den Start ging konnte in einer Zeit von 1:58,69 den 3. Platz erringen!

Die Ergebnisse findet ihr in unserer Wettkampfdatenbank sowie im Protokoll der Veranstaltung welches ihr oben herunterladen könnt.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.